Steuerassistent:in – Vollzeit

Die Arbeit bei einem Steuerberater ist eine spannende, abwechslungsreiche und aufregende Tätigkeit. Sie hat natürlich mit Zahlen zu tun, aber diese Zahlen stehen für Unternehmen und die Menschen, die dort arbeiten. Die Zahlen sind wichtig. Sie sind die Entscheidungs- grundlage für die Führung eines Unternehmens. Sie sind ausschlaggebend dafür, wohin ein Betrieb steuert. Sie stehen für eine erfolgreiche Zukunft!

Stellenbeschreibung:

  • Büro- und Verwaltungsarbeiten im Steuerbereich kennenlernen
  • Grundlegende Kenntnisse über das österreichische Abgabensystem, z.B. Vorschriften der BAO, Finanzstrafrecht sowie grundlegende Bestimmungen des UStG, EStG und KStG
  • Grundlegende rechtliche Bestimmungen z.B. Unternehmens- und Gesellschaftsrecht, des bürgerlichen Rechts
  • Vorbereitung der steuerlichen Mehr-Weniger-Rechnung und Unterstützung bei der Jahresabschlusserstellung
  • Laufende Buchführungsarbeiten im Rahmen verschiedener Buchführungssysteme (Doppelte Buchhaltung, Einnahmen/Ausgaben-Rechnung, Pauschalierung)
  • Erfassung und Prüfung von Angaben zu Klient:innen in Formularen
  • Sicheres Arbeiten mit speziellen Internet- und Computerprogrammen des Steuerwesens, Microsoft Dynamics 365
  • Erstellung und Auswertung von Statistiken
  • Durchführung von Abrechnungen mit Sozialversicherungsanstalten und Steuerbehörden (z.B. Erstellung der UVA)
  • Lohn- und Gehaltsverrechnung: Belegwesen (Erfassen, Prüfen, Kontrollieren und Ablegen von Belegen für die Personalverrechnung)
  • Lohn- und Gehaltsverrechnung: Regelungen und Bestimmungen, die für die Personalverrechnung wichtig sind (Kollektivverträge, Dienstverträge, Lehrlingsrecht, Kündigung – Entlassung – einvernehmliche Lösungen, Betriebsvereinbarungen, Arbeitszeit, Urlaub, Krankenstand, Mutterschutz, Behinderteneinstellung, Sozialrecht, Sonderzahlungen, Lohnpfändungen, Steuern und Sozialversicherung
    Arbeiten mit branchentypischen IT-Verfahren (z.B. FinanzOnline, ELDA)
  • Durchführung administrativer Arbeiten mit Hilfe der betrieblichen Informations- und Kommunikationssysteme
    Statistiken, Dateien und Karteien anlegen, warten und auswerten